Winterzeit ist Hallenzeit.

Am 27. Dezember geht das alljährliche tradionelle Meistertrunkhumpenturnier in die 29. Runde.
Ab 16.00 Uhr kämpfen zehn Mannschaften um den Titel in der Rothenburger Mehrzweckhalle. (Friedrich-Hörner-Weg 11, 91541 Rothenburg ob der Tauber). 

Titelverteidiger ist der SVV Weigenheim. Der SVV trifft in der Gruppenphase auf den FV Uffenheim, die TSV 2000 Allstars, den SV Segringen und die SpVgg Gammesfeld. Gruppe A bilden der Gastgeber TSV 2000 mit dem FSV Bad Windsheim, der SG Wind, dem VfB Franken Schillingsfürst und dem FC Dombühl. Wir freuen uns auf spannende Partien. Mit Wienern, Schnitzelsandwichs, Pizzen u.v.m. bleibt auch keiner hungrig. Ab 19.00 Uhr wird zudem der Barbetrieb gestartet. 

Wir würden uns freuen, Euch in der Mehrzweckhalle begrüßen zu dürfen!

TSV 2000 Rothenburg,
Fußballabteilung