Am heutigen Sonntag war mit dem SV Weigenheim der Tabellenführer der Kreisklasse zu Gast. Nach der bitteren 5:1-Hinspielniederlage nahm man sich fest vor, dieses Mal gegen die starke Offensive bestehen zu können. Doch leider kam erneut alles anders als erhofft. Bereits nach 5 Minuten führten die Gäste nach zwei Torchancen mit 0:2, als der TSV gedanklich noch nicht richtig im Spiel angekommen ist. Danach kam man langsam besser ins Spiel, doch spielerisch konnte man nach wie vor nicht überzeugen.

Tobias Hofacker sorgte mit einem direkten Freistoß zwar für den Anschlusstreffer, doch Weigenheim legte kurz vor der Halbzeit noch einmal nach und es ging mit 1:3 in die Kabinen. Im zweiten Durchgang wollte man es nochmal wissen und man nahm sich fest vor, nochmal alles in das Spiel zu werfen.
Leider zeigten die Gäste erneut eine gnadenlose Effizienz und legten mit zwei weiteren Treffern in kürzester Zeit nach. Der Rückstand war nun zu groß und man versuchte das Spiel einigermaßen ordentlich zu Ende zu bringen. Weigenheim hatte jedoch offensichtlich noch nicht genug und stellte mit dem 1:6 den Endstand her. Die Gäste gehen als absolut verdienter Sieger vom Platz und unterstrichen erneut ihre Aufstiegsambitionen. Auf TSV-Seite musste man bitter feststellen, dass man trotz der guten Entwicklung der letzten Monate, noch nicht so weit ist, gegen einen Gegner dieser Qualität zu bestehen und weiter an sich arbeiten muss.

Nun gilt es, die Niederlage schnell abzuhaken und den Fokus schnell auf das nächste Spiel zu legen.
Dort geht es auswärts gegen die Nachbarn aus Gebsattel und man möchte unbedingt vermeiden, in der Tabelle abzurutschen, wofür drei Punkte Voraussetzung sind.

Es spielten:
Wittmann (TW), Kayczyk, Korder, Wasilewski, L., Krauß (Pehl), Liebert, Roid, Hofacker, Karami, Cagli (Pauli), Matkovic (Schwarz, F.)

Keine freie Registrierung möglich

BFV

ROnAir tv sw 80x80

rgh

Besucherzähler

Heute 21

Gestern 28

Woche 164

Monat 615

Insgesamt 34641

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Bewölkt

27°C

Rothenburg ob der Tauber

Bewölkt

Feuchtigkeit: 29%

Wind: 11.27 km/h

  • 20 Jul 2018

    Überwiegend bewölkt 28°C 12°C

  • 21 Jul 2018

    vereinzelte Gewitter 23°C 17°C

Nächsten Termine

Keine Termine

Letzten Einträge Gästebuch

TuS Feuchtwangen U13
U13-Turniersieger bedankt sich!
Die U13 des TUS Feuchtwangen bedankt sich bei der SpVgg Ansbach für die Blumen, zollt dem Rothenburger Veranstalter für sein gut organisiertes Jugendturnier und TSV-U13-Trainer Marcus Göller für das zusammengestellte Teilnehmerfeld ein großes Lob und freut sich mit den Jahrgängen 04/05 im kommenden Jahr in Rothenburg als Titelverteidiger wieder antreten zu dürfen. Die U13 des TuS Feuchtwan...
Spvgg Ansbach
Spvgg Ansbach U13
Vielen Dank für die Einladung zu eurem Turnier und Gratulation an den Turniersieger TUS Feuchtwangen. Es war wie jedes Jahr ein tolles Turnier - kompliment an die Veranstalter. Die Spvgg Ansbach wünscht auf diesem Weg allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2016
Jannis
Good job!
Hi Markus! Super Sache , dass die HP pünktlich zur Weihnachtszeit und unserer Turnierserie wieder online ist! GEFÄLLT MIR SEHR! :-) NUR DER TSV!
Zum Seitenanfang