Am Samstag war der SV Schalkhausen zu Gast im städtischen Stadion, der in der Tabelle unmittelbar vor den Rothenburgern stand. Dementsprechend wichtig wäre ein Sieg gewesen, um Plätze gut zu machen. Doch leider war das Glück erneut nicht auf Seiten der Rothenburger. Auf mäßigen Platzverhältnissen hatten beide Teams Schwierigkeiten ins Spiel zu kommen. Die Gäste beschränkten sich größtenteils auf lange Bälle, während dem TSV die Kreativität und vor allem die Ruhe im eigenen Spielaufbau fehlte.


Wieder war es jedoch der Gegner, der in Führung ging, was es für den TSV noch schwerer machte in Tritt zu kommen. In der 13. Minute zog ein Gästespieler aus halblinker Position hab. Der Schuss konnte zwar geblockt werden, landete jedoch direkt vor den Füßen von Michael Klass, der aus 5 Metern keine Mühe hatte zum 0:1 einzunetzen. Ansonsten waren Chancen in der ersten Halbzeit eher Mangelware. Im zweiten Durchgang kam der TSV deutlich besser ins Spiel und man erarbeitet sich mehr Spielanteile. Doch wie in den letzten Spielen vergab man einfach zu viele Torchancen. Besonders in den letzten 20 Minuten fuhr man Angriff über Angriff aufs gegnerische Gehäuse, der Ball wollte aber nicht ins Netz.
So blieb es am Ende beim 0:1 und man ließ erneut wichtige Punkte liegen.

Bereits am kommenden Wochenende geht es auswärts gegen den Ligafavoriten, SV Weigenheim, wo den TSV eine noch schwerere Aufgabe erwartet.

Es spielten:
Baumann, Wasilewski, L., Kayczyk, Jursa, Calik (Krauß), Roid (Liebert), Hofacker, Wasilewski, S., Schwarz (Höher), Karami, Hoffmann

Keine freie Registrierung möglich

BFV

ROnAir tv sw 80x80

rgh

Besucherzähler

Heute 24

Gestern 27

Woche 113

Monat 675

Insgesamt 29722

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Klar

0°C

Rothenburg ob der Tauber

Klar

Feuchtigkeit: 50%

Wind: 35.40 km/h

  • 22 Feb 2018

    Teilweise bewölkt 0°C -5°C

  • 23 Feb 2018

    Sonnig 0°C -5°C

Nächsten Termine

Donnerstag, 22. Februar 2018
17.30
Test: U15 gegen TuS Feuchtwangen II
Freitag, 23. Februar 2018
15.00
Test: U13-1 gg. SG Schillingsfürst/Dombühl
Samstag, 24. Februar 2018
12.00
Test: U15 gegen TSV Ilshofen
Samstag, 24. Februar 2018
15.30
Test: Herren 2 gg. Gammesfeld
Sonntag, 25. Februar 2018
10.30
Trainingseinheit Gebsattel
Sonntag, 25. Februar 2018
15.00
Trainingseinheit Herren 1+2
Sonntag, 25. Februar 2018
17.00
Test: U13-1 gg. TSV Schnelldorf 1
Dienstag, 27. Februar 2018
17.30
Test: U15 gegen SVV Weigenheim
Mittwoch, 28. Februar 2018
19.30
Test: Herren gg. Geslau/Buch am Wald
Donnerstag, 01. März 2018
19.00
Test: Herren 2 gg. SG Lenkersheim/Bad Windsheim

Letzten Einträge Gästebuch

TuS Feuchtwangen U13
U13-Turniersieger bedankt sich!
Die U13 des TUS Feuchtwangen bedankt sich bei der SpVgg Ansbach für die Blumen, zollt dem Rothenburger Veranstalter für sein gut organisiertes Jugendturnier und TSV-U13-Trainer Marcus Göller für das zusammengestellte Teilnehmerfeld ein großes Lob und freut sich mit den Jahrgängen 04/05 im kommenden Jahr in Rothenburg als Titelverteidiger wieder antreten zu dürfen. Die U13 des TuS Feuchtwan...
Spvgg Ansbach
Spvgg Ansbach U13
Vielen Dank für die Einladung zu eurem Turnier und Gratulation an den Turniersieger TUS Feuchtwangen. Es war wie jedes Jahr ein tolles Turnier - kompliment an die Veranstalter. Die Spvgg Ansbach wünscht auf diesem Weg allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2016
Jannis
Good job!
Hi Markus! Super Sache , dass die HP pünktlich zur Weihnachtszeit und unserer Turnierserie wieder online ist! GEFÄLLT MIR SEHR! :-) NUR DER TSV!
Zum Seitenanfang