Der TSV 2000 Rothenburg unterliegt Wolframs-Eschenbach mit 0:3.
Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. Der TSV 2000 verpasste in Halbzeit eins in Führung zu gehen und vergab reihenweise gute Chancen. Die Gäste waren hingegen eiskalt und erzielten durch Basti Weiß das 1:0. Im zweiten Abschnitt versuchten die Hausherren nochmal das Spiel zu drehen, aber es gelang einfach zu wenig.

Bastian Weiß und Daniel Schuster stellten den Endstand her.

0:1 Weiß (42.)
0:2 Weiß (83.)
0:3 Schuster (85.)

TSV 2000:
Kohler - Pehl, Jursa, Jüttner, Wasilewski L. - Djeddi (Treiber), Hofacker (Calik), Lederer, Roid - Wasilewski S. (Hoffmann), Kern

Keine freie Registrierung möglich

BFV

ROnAir tv sw 80x80

rgh

Besucherzähler

Heute 30

Gestern 30

Woche 119

Monat 765

Insgesamt 32841

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Bewölkt

18°C

Rothenburg ob der Tauber

Bewölkt

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 11.27 km/h

  • 24 Mai 2018

    vereinzelte Gewitter 20°C 11°C

  • 25 Mai 2018

    vereinzelte Schauer 21°C 11°C

Letzten Einträge Gästebuch

TuS Feuchtwangen U13
U13-Turniersieger bedankt sich!
Die U13 des TUS Feuchtwangen bedankt sich bei der SpVgg Ansbach für die Blumen, zollt dem Rothenburger Veranstalter für sein gut organisiertes Jugendturnier und TSV-U13-Trainer Marcus Göller für das zusammengestellte Teilnehmerfeld ein großes Lob und freut sich mit den Jahrgängen 04/05 im kommenden Jahr in Rothenburg als Titelverteidiger wieder antreten zu dürfen. Die U13 des TuS Feuchtwan...
Spvgg Ansbach
Spvgg Ansbach U13
Vielen Dank für die Einladung zu eurem Turnier und Gratulation an den Turniersieger TUS Feuchtwangen. Es war wie jedes Jahr ein tolles Turnier - kompliment an die Veranstalter. Die Spvgg Ansbach wünscht auf diesem Weg allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2016
Jannis
Good job!
Hi Markus! Super Sache , dass die HP pünktlich zur Weihnachtszeit und unserer Turnierserie wieder online ist! GEFÄLLT MIR SEHR! :-) NUR DER TSV!
Zum Seitenanfang