alle spiele web

Am kommenden Sonntag ist mit dem SV Weigenheim die mit Abstand stärkste Mannschaft dieser Saison zu Gast in Rothenburg. Die Gäste führen die Liga mit 44 Punkten (76:13) an und stellen mit Andre Hümmer (24 Tore) und Michael Stark (22 Tore) die beiden erfolgreichsten Torschützen dieser Saison. Im Hinspiel musste man eine deftige 5:1-Klatsche einstecken, weil man keine Mittel gegen die starke Offensive der Weigenheimer fand.


Der TSV geht jedoch keinesfalls chancenlos ins Spiel, da sich das junge Team seit dem Hinspiel deutlich weiter entwickelt hat und man beim Auswärtssieg am vergangenen Wochenende zusätzliches Selbstvertrauen tanken konnte.
Man wird sich daher auf ein heiß umkämpftes Spiel einstellen können, da die Gäste natürlich die Tabellenführung sichern wollen und ebenfalls alles in das Spiel legen werden.
Personell wird man leider weiter auf Simon Wasilewski (Arbeit) und Moritz Höher (Knieverletzung) verzichten müssen.
Tobias Hofacker wird dafür aller Voraussicht nach wieder einsatzbereit sein.

Das Team hofft auf zahlreiche Zuschauer und Unterstützung im Spiel gegen den Tabellenführer. Anstoß ist um 15:30 Uhr.

Keine freie Registrierung möglich

BFV

ROnAir tv sw 80x80

rgh

Besucherzähler

Heute 0

Gestern 31

Woche 167

Monat 684

Insgesamt 31690

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Teilweise bewölkt

16°C

Rothenburg ob der Tauber

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 60%

Wind: 11.27 km/h

  • 21 Apr 2018

    Teilweise bewölkt 25°C 11°C

  • 22 Apr 2018

    Überwiegend sonnig 24°C 13°C

Letzten Einträge Gästebuch

TuS Feuchtwangen U13
U13-Turniersieger bedankt sich!
Die U13 des TUS Feuchtwangen bedankt sich bei der SpVgg Ansbach für die Blumen, zollt dem Rothenburger Veranstalter für sein gut organisiertes Jugendturnier und TSV-U13-Trainer Marcus Göller für das zusammengestellte Teilnehmerfeld ein großes Lob und freut sich mit den Jahrgängen 04/05 im kommenden Jahr in Rothenburg als Titelverteidiger wieder antreten zu dürfen. Die U13 des TuS Feuchtwan...
Spvgg Ansbach
Spvgg Ansbach U13
Vielen Dank für die Einladung zu eurem Turnier und Gratulation an den Turniersieger TUS Feuchtwangen. Es war wie jedes Jahr ein tolles Turnier - kompliment an die Veranstalter. Die Spvgg Ansbach wünscht auf diesem Weg allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2016
Jannis
Good job!
Hi Markus! Super Sache , dass die HP pünktlich zur Weihnachtszeit und unserer Turnierserie wieder online ist! GEFÄLLT MIR SEHR! :-) NUR DER TSV!
Zum Seitenanfang