TSV I empfängt den TSV Flachslanden. Am kommenden Sonntag steht für die 1. Mannschaft des TSV 2000 Rothenburg das nächste Heimspiel auf dem Programm. Zu Gast ist der TSV Flachslanden, der ein äußerst unangenehmer Gegner für den TSV ist. Die kampf- und zweikampfstarken Gäste haben uns bisher in jedem Spiel alles abverlangt und man darf sich erneut auf einen heißen Fight einstellen.


Die Gäste starteten mit 2 Siegen und 2 Niederlagen in die Saison und brauchen dringend einen Dreier, um den Anschluss ans vorderste Tabellendrittel nicht zu verlieren.
Der TSV steht nach dem Derbysieg am vergangenen Wochenende, punktgleich mit dem Spitzenreiter aus Schalkhausen, auf Platz 2. Man benötigt daher ebenfalls einen Sieg, um weiterhin ganz vorne dran zu bleiben und wird hoffentlich mit der richtigen Einstellung in das Spiel gehen.

Zwar fällt Tomislav Ivanovic privat verhindert aus. Marcel Liebert, Adama Joof und Mohammed Sylla sind dafür aber wieder mit dabei und man wird eine schlagkräftige Truppe aufs Feld schicken können.
Anstoß ist um 15:30 Uhr im Stadion.

Bereits am Samstag empfängt die Zweite den noch ungeschlagenen Tabellenzweiten, den SVV Aurach. Das Spiel wird um 17 Uhr angepfiffen.

Beide Teams hoffen auf lautstarke und zahlreiche Fans. Kommt vorbei und unterstützt die Jungs!