Bereits am Samstag empfängt die Zweite den SC Adelshofen zum Derby. Beide Mannschaften trennen in der Tabelle nur 3 Punkte. Anpfiff ist bereits um 17.30 Uhr.

TSV I empfängt Tabellenschlusslicht. Am Sonntag ist der FC Wiedersbach/Neunkirchen zu Gast in der Tauberstadt. Die Gäste belegen derzeit den letzten Tabellenplatz, haben aber noch die theoretische Chance auf den Relegationsplatz. Für den TSV ist daher höchste Vorsicht geboten und vor allem der Charakter des Teams wird gefragt sein.

Nach dem hart erkämpften Auswärtssieg in Marktbergel steht man nämlich mit 4 Punkten Vorsprung auf Platz 3 und somit kurz vor erreichen des Saisonziels. Um den Kampf um die Relegationsplätze jedoch nicht noch einmal unnötig spannend zu machen, braucht der TSV am Sonntag auf jeden Fall 3 weitere Punkte.
Das Team wird aber entsprechend eingestellt werden und der Gegner wird keinesfalls unterschätzt. In der entscheidenden Saisonphase stehen glücklicherweise nahezu alle Spieler fit und einsatzbereit zur Verfügung. Lediglich auf Kapitän Simon Kayczyk und Halil Husein (beide privat verhindert) muss verzichtet werden.

Kommt vorbei und unterstützt das Team auf den letzten Metern zum Ziel.
Anstoß ist um 15:30 Uhr im Stadion.