alle spiele web

Am morgigen Sonntag bestreitet die 1. Herrenmannschaft des TSV 2000 Rothenburg ihr erstes Rückrundenspiel auf dem heimischen Kunstrasen.
Nach einer langen und intensiven Vorbereitung brennt das Team darauf, endlich wieder um Punkte zu kämpfen und wird hochmotiviert auf den ersten Gegner treffen.


Zu Gast ist der derzeitige Tabellenvorletzte, TSV Langenfeld, gegen den Trainer Pfeuffer einen Heimsieg als klare Zielsetzung ausgibt, um ideal in die Rückrunde zu starten.
Dass dies kein Spaziergang wird und der TSV die Gäste nicht unterschätzen braucht, zeigte die bittere 1:0-Pleite aus dem Hinspiel und man ist daher trotz des Tabellenplatzes der Gäste gewarnt.

Die 2. Herrenmannschaft des TSV 2000 Rothenburg startet am kommenden Sonntag ebenfalls in die Rückrunde und ist auswärts beim derzeitigen Tabellendritten, der SG Colmberg/Oberdachstetten, zu Gast. Die Gastgeber werden ihre Aufstiegsambitionen untermauern und mit 3 Punkten in die Rückrunde starten wollen. Der Zweiten steht daher, trotz einer ebenfalls sehr gelungenen Vorbereitung, ein schwerer Brocken bevor.

Die Kader der beiden Herrenmannschaften werden wie immer erst nach dem Abschlusstraining festgelegt. Trotz einiger verletzungsbedingten Ausfälle wird man jedoch in der Lage sein, zwei schlagkräftige Mannschaften in den Kampf um die ersten Punkte der Rückrunde zu schicken.

Keine freie Registrierung möglich

BFV

ROnAir tv sw 80x80

rgh

Besucherzähler

Heute 0

Gestern 31

Woche 167

Monat 684

Insgesamt 31690

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Teilweise bewölkt

16°C

Rothenburg ob der Tauber

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 60%

Wind: 11.27 km/h

  • 21 Apr 2018

    Teilweise bewölkt 25°C 11°C

  • 22 Apr 2018

    Überwiegend sonnig 24°C 13°C

Letzten Einträge Gästebuch

TuS Feuchtwangen U13
U13-Turniersieger bedankt sich!
Die U13 des TUS Feuchtwangen bedankt sich bei der SpVgg Ansbach für die Blumen, zollt dem Rothenburger Veranstalter für sein gut organisiertes Jugendturnier und TSV-U13-Trainer Marcus Göller für das zusammengestellte Teilnehmerfeld ein großes Lob und freut sich mit den Jahrgängen 04/05 im kommenden Jahr in Rothenburg als Titelverteidiger wieder antreten zu dürfen. Die U13 des TuS Feuchtwan...
Spvgg Ansbach
Spvgg Ansbach U13
Vielen Dank für die Einladung zu eurem Turnier und Gratulation an den Turniersieger TUS Feuchtwangen. Es war wie jedes Jahr ein tolles Turnier - kompliment an die Veranstalter. Die Spvgg Ansbach wünscht auf diesem Weg allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2016
Jannis
Good job!
Hi Markus! Super Sache , dass die HP pünktlich zur Weihnachtszeit und unserer Turnierserie wieder online ist! GEFÄLLT MIR SEHR! :-) NUR DER TSV!
Zum Seitenanfang