TSV I gastiert bei der SG Obernzenn/Unteraltenbernheim -- Nach dem abgesagten Derby am vergangenen Wochenende, rollt der Ball am Sonntag (Anpfiff 14.30 Uhr) endlich wieder. Die 1. Mannschaft des TSV muss auswärts ran und möchte trotz der Spielpause direkt an die guten Leistungen der letzten Spiele anknüpfen.


Beim Blick auf die Tabelle wird deutlich, wie wichtig ein Dreier wäre, um den Rückstand ans vordere Tabellendrittel zu verkürzen, was das ausgegebene Ziel für die verbleibenden 3 Spiele vor der Winterpause ist.
Das dies kein einfaches Unterfangen wird, verdeutlicht die bisherige Statistik des Gegners, die erst 3 Niederlagen einstecken mussten und derzeit den 5. Tabellenplatz belegen.
Der TSV wird trotzdem selbstbewusst in die Partie gehen und auf seine eigenen Stärken vertrauen.
Positiv zu vermelden ist, dass außer Dani Krauß (Aufbautraining) aller Voraussicht nach der gesamte Kader zur Verfügung steht, so dass man in nahezu Bestbesetzung zum Auswärtsspiel reisen wird.
Der endgültige Kader wird aber, wie immer, erst am Freitag nach dem Abschlusstraining festgelegt.

Am Sonntag um 12.30 Uhr tritt die zweite Mannschaft beim FV Uffenheim II an.