Im ersten Saisonspiel konnte sich die 2 Mannschaft des TSV mit 3:2 gegen die SG Oberdachstetten / Colmberg durchsetzen. Nach einer starken Anfangsphase mit zahlreichen Möglichkeiten die leider nicht zum gewünschten Erfolg führten, wurde der TSV von den Gästen in Person von Peter Pfleger der eine Flanke mit dem Kopf verwertete kalt erwischt. In der Folge war der Gast aktiver und erspielte sich einige Möglichkeiten. Die letzten 10 Minuten vor der Pause gehörten dann wieder dem Heimteam.

Erst traf Lars Wasilewski per Kopf nach einer Calik Ecke dann legte Michael Rößler nach einem starken Solo in der 40 Minute zum 2:1 nach. Kurz vor dem Pausenpfiff konnte der Gast durch eine Bananenflanke durch Wehner den Ausgleich herstellen.

Nach der Halbzeitpause war es ein ausgeglichenes Spiel mit mehr Ballbesitz der Heimmannschaft doch auch die Gäste blieben steht’s gefährlich. In der 75 Minute dann die Führung nach starker Vorarbeit von Lars Wasilewski stellte Michael Rößler mit einem strammen Linksschuss in den Winkel den Endstand her.

0:1 Peter Pfleger 24

1:1 Lars Wasilewski 34

2:1 Michael Rößler 40

2:2 Stefan Wehner 43

3:2 Michael Rößler 75

Es spielten:
Hoffmann, Pehl, Wörtmann, Hubl, Wasilewski L., Wasilewski S., Klenk, Kurz, Rößler, Calik, Bahlibi, Nazarian