alle spiele web

Am gestrigen Freitagabend waren die Jungs um Trainer Matthias Bruder zu Gast bei der TSG Geslau/Buch am Wald II. Trotz regnerischen Verhältnissen durfte man sich auf einem perfekt bespielbaren Rasenplatz messen. Nach der 2-1 Heimpleite aus der Hinrunde war das Ziel heute klar definiert - alles raushauen und punkten. Dies gelang den Tauberstädtern vor allem in Hälfte 1. Nach drückender Überlegenheit in Sachen Ballbesitz und gut vorgetragenen Angriffen war es letztlich Florian Schwarz in der 23. Spielminute, der nach Kopfballablage von Korder zum 0-1 einnetzte.

Die Rothenburger hielten das Tempo weiterhin hoch und konnten nach einem schnellen Seitenwechsel mit anschließender toller Einzelleistung von Wasilewski, der auf Calik durchsteckte, auf 0-2 erhöhen (30. Minuten). Nach dem Pausenpfiff wurde das Spiel etwas zerfahrener und war durch harte Zweikämpfe geprägt. Dies änderte aber nichts am Spielverlauf und den vorgezogenen Schlusspunkt setzte Kapitän Leo Hubl selbst per Elfmeter zum 0-3 Endstand. Zu erwähnen ist noch die gute Schiedsrichterleistung von Florian Scheller, der dem eigentlichen Derby zu einem sehr fairen Verlauf verhalf.

Schon am kommenden Sonntag geht es für beide Mannschaften im Ligabetrieb weiter:
13.00 Uhr TSV 2000 II - SVV Weigenheim II
15.30 Uhr TSV 2000 I - SVV Weigenheim I

Der TSV würde sich über zahlreiche Zuschauer freuen!

Keine freie Registrierung möglich

BFV

ROnAir tv sw 80x80

rgh

Besucherzähler

Heute 0

Gestern 31

Woche 167

Monat 684

Insgesamt 31690

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Teilweise bewölkt

16°C

Rothenburg ob der Tauber

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 60%

Wind: 11.27 km/h

  • 21 Apr 2018

    Teilweise bewölkt 25°C 11°C

  • 22 Apr 2018

    Überwiegend sonnig 24°C 13°C

Letzten Einträge Gästebuch

TuS Feuchtwangen U13
U13-Turniersieger bedankt sich!
Die U13 des TUS Feuchtwangen bedankt sich bei der SpVgg Ansbach für die Blumen, zollt dem Rothenburger Veranstalter für sein gut organisiertes Jugendturnier und TSV-U13-Trainer Marcus Göller für das zusammengestellte Teilnehmerfeld ein großes Lob und freut sich mit den Jahrgängen 04/05 im kommenden Jahr in Rothenburg als Titelverteidiger wieder antreten zu dürfen. Die U13 des TuS Feuchtwan...
Spvgg Ansbach
Spvgg Ansbach U13
Vielen Dank für die Einladung zu eurem Turnier und Gratulation an den Turniersieger TUS Feuchtwangen. Es war wie jedes Jahr ein tolles Turnier - kompliment an die Veranstalter. Die Spvgg Ansbach wünscht auf diesem Weg allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2016
Jannis
Good job!
Hi Markus! Super Sache , dass die HP pünktlich zur Weihnachtszeit und unserer Turnierserie wieder online ist! GEFÄLLT MIR SEHR! :-) NUR DER TSV!
Zum Seitenanfang